Forum für Wirtschaftsinformatik, Logistik und Produktion e.V.

Das Forum WLP ist Netzwerk und Treffpunkt von Alumnis der Universität Paderborn und dort insbesondere der Fachgruppe Wirtschaftfsinformatik, insb. Computer Integrated Manufacturing (CIM) sowie der Fachhochschule Bielefeld.

Die Mitglieder des Vereins halten durch regelmäßige Treffen Kontakt und pflegen den Austausch zu Themen der Wirtschaftsinformatik. Die Fachgruppe Wirtschaftsinformatik, insb. CIM, befasste sich mit allen technisch-betriebswirtschaftlichen Problemstellungen, die bei der Gestaltung von Produktionsnetzwerken und der Durchführung von inner-und überbetrieblichen Produktions- und Logistikprozessen auftreten. Viele Mitglieder promovierten sich zu diesen Themen unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. habil. Wilhelm Dangelmeier am Heinz Nixdorf Institut (HNI) der Universität Paderborn. Nach Auflösung der Fachgruppe im Rahmen der Emeritierung von Prof. Dr.-Ing. habil. Dangelmaier verknüpfte sich der Verein mit der Fachgruppe Wirtschaftsinformatik der Fachhochschule Bielefeld, in der drei Mitglieder aktuell als Professoren tätig sind.

Kontakt

Wenn Sie den Verein kontaktieren möchten, so können Sie dieses über info@forum-wlp.de tun.

Vorstand

Der Vorstand besteht aus mindestens 4 Mitgliedern:

  1. Dr. Achim Schmidtmann, Vorsitzender
  2. Dr. Ulrich Schäfermeier, erster stellvertretender Vorsitzender
  3. Dr. Stephan Abke, zweiter stellvertretender Vorsitzender
  4. Dr. Ulrich Pape, Schatzmeister

Impressum

Herausgeber
Forum für Wirtschaftsinformatik, Logistik und Produktion e.V.
Sylter Weg 12
33102 Paderborn

V.i.S.d § 55 Abs. 2 RStV
Dr. Achim Schmidtmann (1. Vorsitzender)
Sylter Weg 12
33102 Paderborn
E-Mail: info@forum-wlp.de

Sitz des Vereins: Paderborn
Registergericht: Amtsgericht Paderborn
Registernummer: VR 2239

Zweck des Vereins

Zweck und Aufgabe des Vereins Forum für Wirtschaftsinformatik, Logistik und Produktion e.V. sind (Auszug aus der Satzung)

  1. wissenschaftlicher Gedankenaustausch über das Gebiet der Wirtschaftsinformatik, Logistik und Produktion und Kontaktpflege mit Personen, Unternehmungen, Gesellschaften, Vereinigungen, Behörden, Hochschulinstituten und Ämtern jeder Art, die an solchen Problemen interessiert sind, insb. an berufsbezogenen Aktivitäten wie Fach- und Weiterbildungsveranstaltungen oder Betriebsbesichtigungen,
  2. die ideelle und finanzielle Unterstützung der wissenschaftlichen Forschung auf dem Gebiet der Wirtschaftsinformatik, Logistik und Produktion sowie der Verbreitung der Ergebnisse bei Vorträgen, Seminaren und Tagungen.

Der Verein Forum für Wirtschaftsinformatik, Logistik und Produktion e.V. verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne der Abgabenordnung. Der Verein ist selbstlos tätig. Er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.
Mittel des Vereins dürfen nur für die satzungsmäßigen Zwecke verwendet werden. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus Mitteln des Vereins. Es darf keine Person durch Ausgaben, die dem Zweck des Vereins fremd sind oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütungen begünstigt werden.